Häufig gestellte Fragen zur Wohnungssuche mit dem Mietradar

Dein persönlicher Mietradar läuft rund um die Uhr im Hintergrund und durchsucht das Immobilienangebot im Internet. Du musst also nicht selbst auf unserer Website nach Wohnungen suchen, sondern wir suchen für dich! Sobald ein neues passendes Angebot auf den Markt kommt, benachrichtigen wir dich per E-Mail. So bist du immer unter den ersten, die das Angebot sehen. Damit du unsere Schnelligkeit mal in der Praxis siehst, kannst du ganz unverbindlich unser 10-Tage Testpaket testen.
Unsere Filterkriterien sind sehr streng, deswegen empfehlen wir, etwas "unschärfere" Kriterien festzulegen. Konkret bedeutet das, lieber etwas mehr Kaltmiete oder eine geringere Mindestgröße anzugeben. Falls wir gar nichts für dich finden, gib uns kurz Bescheid. Gerne schauen wir uns nochmal deine Suchkriterien an und geben dir eine kurze Rückmeldung. Im Premium Paket stimmen wir auf Wunsch diese nochmals intensiv mit dir ab.
Du kannst ganz einfach deine Suchkriterien anpassen (bspw. geringere Maximalmiete) und bekommst damit nur noch passende Inserate. Wir möchten auf jeden Fall verhindern, dass du uns als Spam wahrnimmst.
Mit deinem persönlichen Marktüberblick wollen wir dir helfen, noch schneller eine Wohnung zu finden. Wir zeigen dir, wie du mit kleinen Änderungen deine Suchkriterien optimieren kannst und so mehr Angebote deinen Suchkriterien entsprechen. Angebote, die nur knapp nicht gepasst haben, entgehen dir so in der Zukunft nicht mehr. Standardmäßig bekommst du den Marktüberblick täglich um 20:00 zugeschickt. Du kannst die Häufigkeit aber natürlich frei bestimmen.

Fragen zur automatisierten Kontaktanfrage

Du kannst jederzeit deine Kontaktanfrage (bspw. Anschreiben an den Vermieter) anpassen. Gerne beraten wir dich im Premium Paket auch darüber, was zwingend in deinen Text rein sollte.
Aus technischen Gründen ist es leider nicht möglich, das Immoscout24 Profil bei der Kontaktanfrage mit dem Mietradar zu verwenden. Aus unserer Sicht ist das aber kein Problem, da erfahrungsgemäß weitere Unterlagen erst im Nachgang ausgetauscht werden. Die Schnelligkeit bei der Kontaktanfrage hingegen ist sehr wichtig. Unsere Kunden erhalten oftmals eine schnelle Rückmeldung, da die Vermittler noch vor dem Rechner sitzen, wenn die Anfrage eintrifft.
Leider vermehren sich die Betrugsversuche auf Immobilienplattformen immer mehr. Hier wird u.a. versucht, ohne Besichtigungstermine Geld von den Wohnungsinteressenten zu kassieren. Typischerweise sind diese Angebote sehr günstig und man wird nach der Kontaktanfrage auf Englisch darauf hingewiesen, dass der Vermieter selbst nicht mehr in Deutschland ist. Sobald es um das Bezahlen von einer Leistung im Vorfeld geht solltet ihr lieber die Finger von dem Angebot lassen. Zum Glück haben wir aber unseren Betrugsfilter! Der Filter wertet verschiedene Kriterien des Wohnungsangebots wie z.B. die Größe, den Mietpreis oder die Uhrzeit zum Einstellzeitpunkt aus und versucht diese Betrugsangebote automatisch zu erkennen. Unser System lernt stetig dazu und das Erkennen von Betrugsversuchen wird somit von Tag zu Tag besser.

Fragen zum kostenlosen Testen

Unser Testpaket ist 100% kostenfrei und verlängert sich nicht automatisch. Das bedeutet, dass alleine du entscheidest, ob du nach dem Test unseren Premium-Service weiter nutzen möchtest.
Selbstverständlich kannst du jederzeit deinen Mietradar deaktivieren. Die volle Kontrolle liegt stets bei dir.

Fragen zur Bezahlung

Unser Dienst durchforstet alle 10 Minuten das Netz nach neuen Inseraten und sichert durch die automatisierte Kontaktanfrage euren Platz unter den ersten Interessenten. Daneben beraten wir euch auch zusätzlich, wie ihr am schnellsten zu eurer neuen Wohnung kommt.
Generell bieten wir eine Überweisung auf ein deutsches Konto an oder Paypal mit den entsprechend hinterlten Zahlungsmöglichkeiten (Kreditkarte etc.).